Alcazar Tickets

Alcázar von Sevilla: Architektur

Seit langer Zeit fasziniert der Alcázar von Sevilla Historiker, Kunstliebhaber und Reisende aus aller Welt. Der Legende zufolge soll der Bau dieses grandiosen Palasts über 500 Jahre gedauert haben, da der Alcázar von Herrschaft zu Herrschaft, von Dynastie zu Dynastie weitergegeben wurde. Das Ergebnis ist, dass die heutigen Außen- und Innenbereiche des Alcázar die verschiedenen religiösen sowie kulturellen Einflüsse aufweisen.

Entdecken Sie hier die spektakuläre Architektur des Alcázar.

Der Palast hat im Laufe der Zeit zahlreiche Veränderungen erfahren: Das einstige maurische Schloss wurde zur Residenz von König Peter von Spanien und spiegelt nun die Mudéjar-Architektur neben stilistischen Elementen aus der Renaissance und der Blütezeit des Barockss wider. In jedem Jahrhundert wirkten sich die unterschiedlichen politischen Regime anders auf die Architektur des Alcázar aus.

Einzelne Abschnitte des Alcázar von Sevilla wie der Hof der Jungfrauen oder die Kapelle spiegeln die klassischen Stile und die Elemente der verschiedenen Epochen wider, wie die aufwendig bemalten, glasierten Azulejo-Keramikfliesen. Der Botschaftersaal ist ein weiterer exquisit gestalteter Raum, dessen Highlight die prächtige, mit Goldsternen verzierte Kuppel ist.

Die beeindruckenden Altarbilder, Wandteppiche und Gemälde im Palast wurden im 16. Jahrhundert von berühmten Künstlern wie Francisco Niculoso Pisano und Alejo Fernandes im 16. Jahrhundert. Vor allem die Palastgärten werden immer wieder neu gestaltet und verfügen über eine üppige Flora mit duftenden Rosensträuchern und Orangenbäumen sowie eine lebhafte Fauna. Spazieren Sie an herrlichen Fischteichen und Springbrunnen vorbei und genießen Sie die fröhlich blühenden Gärten, die ein Gefühl der Ruhe und Gemütlichkeit ausstrahlen.

Buchen Sie Ihre Alcázar-Tickets

Alcázar von Sevilla: Schnelleinlass-Tickets für den Königspalast
Geführte Tour mit Schnelleinlass in den Königspalast Alcázar von Sevilla