Alcazar Tickets

Der Weg zum Alcázar von Sevilla

Die faszinierende südspanische Stadt Sevilla bietet mit einem warmen Klima, malerischen Kopfsteinpflasterstraßen und kulturellen Sehenswürdigkeiten das ideale Ausflugsziel. Bei einem Ausflug nach Sevilla darf ein Besuch im ältesten Monument der Stadt natürlich nicht fehlen – dem Alcázar von Sevilla. Dieser majestätische Palast verfügt über eine beeindruckende Architektur und zeugt von der sich ständig verändernden Herrschaft verschiedener Dynastien im Laufe der Geschichte.

Hier erfahren Sie, wie Sie am besten zum Alcázar gelangen und welche Einrichtungen Ihnen vor Ort zur Verfügung stehen.

Der Weg zum Alcázar von Sevilla

Anfahrt
Tipps/Einrichtung
Wo befindet sich der Alcázar von Sevilla?

Die Adresse des Alcázar lautet: Patio de Banderas, s/n, 41004 Sevilla, Spanien
Wegbeschreibung auf Google Maps einsehen

Wie gelangt man mit dem Zug/der Metro zum Alcázar?

Mit dem Zug oder der Metro gelangen Sie am bequemsten zum Alcázar: Fahren Sie mit der Metro oder Straßenbahn zur Station Prado de San Sebastrian und gehen Sie 3 Minuten zu Fuß zum Alcázar. Alternativ können Sie mit dem Zug zum Bahnhof Puerta Jerez fahren und von dort zu Fuß weitergehen.

Wie gelangt man mit dem Bus zum Alcázar?

Wenn Sie den Bus nehmen, können Sie an den Haltestellen Estacion Prado, Menendez Pelayo, Puerta Jerez oder Prado San Sebastian aussteigen.

Wo ist der Eingang zum Alcázar von Sevilla?

Der Haupteingang zum Alcázar befindet sich an der Puerta del Leon, direkt gegenüber der Kathedrale am Plaza Virgen de los Reyes.

Ist der Alcázar von Sevilla rollstuhlgerecht?

Ja, das Gelände des Alcázar verfügt über verschiedene Einrichtungen, die einen barrierefreien Besuch ermöglichen.

Gibt es im Alcázar von Sevilla eine Garderobe?

Ja, am Eingang gibt es eine Garderobe, an der die Besucher ihre Sachen gegen eine kleine Gebühr abgeben können.

Ist das Fotografieren im Alcázar von Sevilla erlaubt?

Ja, das Fotografieren ist im Alcázar erlaubt. Allerdings sind Blitzlichtaufnahmen und die Verwendung von Stativen oder Selfie-Sticks nicht gestattet.

Häufig gestellte Fragen: Alcázar von Sevilla

Ist der Alcázar von Sevilla für Besucher geöffnet?

Ja, der Alcázar ist jetzt für Besucher zugänglich. Es werden Online-Reservierungen für Alcázar-Tickets ohne Anstehen und geführte Touren akzeptiert.

Wo ist der Eingang zum Alcázar?

Der Haupteingang, der für die Besucher zugänglich ist, befindet sich an der Puerta del Leon, direkt gegenüber der Kathedrale von Sevilla.

Wie gelangt man mit der Metro zum Alcázar?

Fahren Sie mit der Metro oder der Straßenbahn zur Station Prado San Sebastian, die dem Alcázar am nächsten liegt. Von hier aus ist der Palast nur 3 Minuten zu Fuß entfernt.

Gibt es im Alcázar von Sevilla eine Garderobe?

Ja, die Besucer müssen Taschen und andere Handgepäckstücke in der Garderobe am Eingang des Alcázar abgeben.

Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in der Nähe des Alcázar von Sevilla?

In der Nähe des Alcázar kann man die Kathedrale von Sevilla und den Glockenturm La Giralda besichtigen.

Buchen Sie Ihre Alcázar-Tickets

Alcázar von Sevilla: Schnelleinlass-Tickets für den Königspalast
Geführte Tour mit Schnelleinlass in den Königspalast Alcázar von Sevilla