Alcazar Tickets

Alcazar von Sevilla: Architektur

Die eindrucksvolle Architektur des Alcazar von Sevilla ist einer der Hauptgründe für den hohen Besucherandrang dieser Attraktion. Der Palast hat im Laufe der Zeit zahlreiche Veränderungen erfahren: Das einstige maurische Schloss wurde zur Residenz von König Peter von Spanien und spiegelt nun die Mudéjar-Architektur neben stilistischen Elementen aus der Renaissance und der Blütezeit des Barockss wider. Die verschiedenen Bereiche des Alcazar von Sevilla, wie der Hof der Jungfrauen oder die Kapelle, weisen klassische Einflüsse der unterschiedlichen Zeitepochen auf. Die beeindruckende Architektur des Palstes zeigt sich sogar in den zinnglasierten Fliesen, die mit aufwendigen Malereien im Azulejo-Stil dekoriert wurden und einen echten Hingucker darstellen.

Heute befinden sich erstaunliche Altarbilder, Wandteppiche und Gemälde im Palast, die im 16. Jahrhundert von namhaften Künstlern wie Francisco Niculoso Pisano und Alejo Fernandes beigesteuert wurden. Vor allem die Palastgärten werden ständig umgestaltet und erweitert. Die herrliche und lebhafte Gartenvielfalt lädt mit duftenden Rosenbüschen und Orangenbäumen sowie mit zahlreichen Fischteichen und Springbrunnen zu einem gemütlichen Spaziergang ein.

Alcazar-Tickets

Alcázar von Sevilla: Schnelleinlass-Tickets für den Königspalast
Geführte Tour: Alcázar von Sevilla, Kathedrale und La Giralda
Schnelleinlass-Tickets zum Königspalast Alcázar & den oberen königlichen Gemächern